Höhe der Dartscheibe

Die World Darts Federation regelt die nationalen organisierenden Organe von Darts in allen Mitgliedsstaaten einschließlich der Vereinigten Staaten. Das WDF legt die offiziellen Vorschriften für die Dartboardhöhe fest und setzt diese Regeln bei seinen weltweiten Mitgliedern durch.

Höhe der Dartscheibe
1. Die Mitte des Bullaugens sollte genau fünf Fuß acht Zoll vom Boden entfernt sein. Dies würde das Bullseye für einen zwei Meter großen Menschen auf Augenhöhe platzieren. Durch Aufhängen der Dartscheibe von der Mitte der Rückseite her ist diese Messung leichter zu erreichen.

Board-Abmessungen
2. Das Dartboard misst 453,0 mm plus oder minus drei mm. Der Durchmesser der Außenkante des Doppelrings beträgt 340,0 mm und der Durchmesser der Außenkante des Höhenrings beträgt 214,0 mm. Der Durchmesser des Bullauges beträgt 12,7 mm; Der 25-Punkte-Ring misst 31,8 mm.

World Darts Federation
3. Das WDF beaufsichtigt mehr als 300.000 Spieler aus 67 Nationen. Jeder von ihnen befolgt die Richtlinien für die Höhe der Dartscheibe. Das WDF kann die offizielle Höhe des Dartboards für alle Wettbewerbe ändern.

Anfrage & Feedback