Fünfundfünfzig-mal-fünf-Pfeil-Regel

Eines der härteren Dart-Spiele, einhundertfünfzig-mal-fünf-Dart-Regeln, ist ein Spiel, das ein sehr präzises Dart-Werfen erfordert. Das Spiel eignet sich hervorragend als Aufwärmübung. Das Spiel verwendet das gesamte Board, aber aufgrund der Spielregeln sind 5, 10, 15 und 20 die beliebtesten. Die Gesamtpunktzahl für jede Runde in einundfünfzig Regeln muss durch fünf teilbar sein, um Punkte zu erhalten. Die Punktzahl für jede Runde wird durch die Anzahl der getroffenen Fünfer bestimmt. Wenn ein Spieler beispielsweise 20 Punkte in einem Zug erhält, ist die Punktzahl 4, da 20 durch 5 dividiert wird. 4. Wenn eine Punktzahl für einen gesamten Zug nicht durch 5 teilbar ist, wird sie nicht gezählt. Es werden alle fünfundfünfzig ein mal fünf Regeln an der Tafel verwendet, einschließlich Dreibettzimmer, Doppel und Stiere. Der Gewinner ist der erste Spieler, der einundfünfzig Fünfer erzielt und alle drei Darts müssen in der letzten Runde punkten.

Um das Spiel zu gewinnen, müssen Sie genau fünfundfünfzig Regeln kennen, und in Ihrem Zug müssen alle drei Ihrer Darts punkten. Ein Beispiel für einen Sieg wäre: 42 Punkte, der erste Dart 20 und der zweite Dart 20, und der letzte Dart 5. Dies ergibt 45/5 = 9 Punkte, 42 + 9 = 51. Wenn Sie zu viele Fünfer erzielen, sind Sie gescheitert und Sie sind an der Reihe. Sie beginnen Ihre nächste Runde mit Ihrer alten Punktzahl.

Strategien von einundfünfzig nach fünf Regeln

Da Ihre Punktzahl durch fünf teilbar sein muss, damit Ihre Punkte gezählt werden können, sollten Sie besser auf Zahlen zielen, die durch fünf teilbar sind. Dies macht die 5, 10, 15 und 20 zu Ihren wichtigsten Zielen. Das Bullauge und der Doppelbull sind 25 bzw. 50 Punkte wert, wodurch sie durch fünf teilbar sind. Diese sind jedoch viel schwieriger zu treffen.

Eine Sache, die Sie unbedingt vermeiden möchten, ist, Ihre Punktzahl auf 49 oder 50 zu erhöhen. Da alle drei Ihrer letzten Darts punkten müssen, müssen Sie mit drei Darts nur 5 oder 10 Punkte erzielen. Dies macht es unglaublich einfach zu übergehen, sobald Sie fünf oder zehn Punkte erreicht haben. Sie müssen in der Lage sein, mit den drei Darts nur zehn Punkte zu erzielen (4, 4, 2 zum Beispiel) und mit drei Darts nur fünf Punkte zu erzielen, ist noch schwieriger (2, 2, 1 zum Beispiel).

Variationen von einundfünfzig nach fünf Regeln
X um fünf. Sie können bis zu fünf verschiedene Nummern spielen. Die Regeln sind die gleichen, es liegt an Ihnen, welche Zahl Sie spielen sollen. Je höher die Zahl, desto länger das Spiel und je kleiner die Zahl, desto kürzer.

Anfrage & Feedback