Breitsprung Dart Regel

Broad Jump ist ein sehr einzigartiger Spielstil, der nur dem Cousin High Jump ähnelt. Es kann von einer beliebigen Anzahl von Spielern oder Teams gespielt werden und ist ein gutes Spiel, um mit einer ungeraden Anzahl von Leuten zu spielen.

Das Objekt der Weitsprungpfeilregel
Ziel des Spiels ist es, weiter zu springen als Ihre Gegner.

Die Wertung der Breitensprungpfeilregel
Die Namen der Spieler werden auf der linken Seite der Anzeigetafel nach unten geschrieben. Die Ordnung wird normalerweise dadurch bestimmt, dass jeweils ein Pfeil auf das Bullaugen geworfen wird. In der Nähe des Bullseye-Wurfs zuerst, am weitesten als letzter Wurf.

Das Spiel der Broad Jump Dart Rule
Jeder Spieler wirft abwechselnd drei Pfeile und versucht, die Zielnummern vorzuziehen, um den längsten "Sprung" zu machen. Die Ziele befinden sich in der Mitte der Tafel in der folgenden Reihenfolge: Doppel-11, Groß-11, Dreifach-11, Klein-11, Bullseye, Doppel-Bullseye, Bullseye, Klein-6, Dreifach-6, Groß-6, Doppel- 6

Damit ein Pfeil zählt, müssen die Ziele in der Reihenfolge getroffen werden, jeweils ein Pfeil. Das Spiel beginnt mit der Doppel-11, sobald die Doppel-11 getroffen wurde, kann der Spieler jetzt auf die Große-11 usw. werfen.

Strategie der Weitsprung-Dart-Regel
Nehmen Sie sich Zeit und konzentrieren Sie sich auf das Bullauge.

Anfrage & Feedback