Dart Geschichte

Niemand weiß sicher, wie dieDartspielzum ersten Mal ins Leben gerufen. Eine Theorie ist, dass Soldaten, die während der Ruhepause zwischen den Kämpfen gelangweilt wuchs etwas tun wollte, so dass während dieser Ausfallzeit die Soldaten würden kurze Speere oder Pfeile am Ende der umgedrehten Weinfässer zu werfen. Da das Spiel im Laufe der Zeit entwickelt hat, bezeichnet Ziele würden auf dem Brett, den Korken auf dem Weinfass wobei das Bullauge zum Beispiel platziert werden, und das Bullauge ist noch genannt Kork Dart Geschichtebis zu diesem Tag. Dies führte schließlich zur Verwendung von Baum Scheiben als Bretter verwendet geführt. Die Ringe im Baum für die perfekte Wertung und Zielvorgaben gemacht. Da diese Baumringe begonnen, im Laufe der Zeit knacken, diese weitere Aufteilung der Platte in mehrere Abschnitte und ist der Ansicht zu sein, wie die Spinne auf modernen Dartscheiben ins Leben gerufen. Als der Winter kam das Spiel in eine Indoor-freundliche Spiel entwickelt, das ist kürzer als Darts und Auffangregelung angenommen wurden.

Für den amerikanischen Leser gibt, wird gesagt, dass Darts kam in die neue Welt auf der Mayflower. Darts in Amerika nicht wirklich geworden, bis Ende des neunzehnten Jahrhunderts, als Einwanderer aus England kam und brachte das Spiel mit ihnen beliebt. In der Tat das Dartspiel, dass wir heute kennen, entstand in englischen Pubs vor hunderten von Jahren und ist immer noch Englisch Darts von vielen, wenn es um die moderne Dartspiel genannt.

Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts, das Spiel wirklich war, was wir daraus heute kennen. Der Lauf des DART war in der Regel ein Stück Holz etwa vier Zentimeter lang mit einer Metallspitze an einem Ende und die Flüge wurden aus Federn. Das Papier Flug wurde 1898 von einem amerikanischen patentiert und der Metallschaft wurde 1906 von einem Engländer patentiert. Es war auch während dieser Zeit, dass die Nummerierung auf den Brettern erstellt wurde und durchgesetzt. Die Wurfweite wurde auch während dieser Zeit standardisiert. Es war eine Brauerei namens Hockey und Söhne, die Bier zu viel des Südwestens von England geliefert. Die Länge von drei Eishockey und Söhne Fässer von Ende zu Ende gebracht wurde zum Standard Wurfweite. Dies wird allgemein angenommen zu sein, wo die Phrase "toeing die Hockey" kommt.

Es war auch während dieser Zeit, dass das Spiel wirklich begonnen, an Popularität gewinnen, vor allem in Pubs. Es gibt eine Geschichte, die Spaß im Jahr 1908 passiert ist. Zu dieser Zeit in England, waren Glücksspiele illegal und ein Gastwirt in Leeds war vor Gericht dafür, dass Darts dort gespielt werden, weil man glaubte, ein Spiel des Zufalls gebracht werden. Wenn die Legende wahr ist, wenn der Wirt vor Gericht erschien er brachte eine Dartscheibe und ein paar Pfeile. Er fragte dann einer der Beamten des Gerichts, eine Zahl auf dem Brett, der Offizier verpflichtet und der Gastwirt Namen dann treffen diese Zahl mit drei Darts. Der Gastwirt dann herausgefordert jemand in das Gericht, das Gleiche zu tun. Ein Gerichtsschreiber versuchte und scheiterte, und der Richter wies den Fall sofort, da es offensichtlich war ein Spiel der Fähigkeit und nicht des Zufalls.

Da das Spiel wurde immer beliebter, stellen mehr Gastwirte bis Dartscheiben und das Spiel weiter ausgebreitet und gewinnen an Popularität. Natürlich, wie immer mehr Menschen gespielt, begannen sie, Ligen und Organisationen zu bilden. Die allererste Organisation wurde 1924 in England gegründet. Eine englische Zeitung begann Sponsoring lokale Wettbewerbe, die später in regionalen Wettbewerben wuchs und dann nationale Turniere. An einer Stelle des Spiels wurde so populär, dass die schottische Regierung, um das Spiel in Kneipen verbieten wollte, sagen, dass es schlechte Gewohnheiten ermutigt. Die Öffentlichkeit hat nicht hinnehmen und das Verbot nie stattgefunden hat.

Das Spiel ging weiter an Popularität im zwanzigsten Jahrhundert zu wachsen. Jährliche Turniere wurden in England gehalten gesponsert von der News of the World Zeitung, diese Turniere wirklich dazu beigetragen, die Popularität des Spiels zu erhöhen und diesen Turnieren lief von 1947 bis 1990. Während dieser Zeit war das Spiel auch immer beliebter in Großbritannien und in Amerika. In der Mitte der siebziger Jahre hatte Darts so populär geworden, in Großbritannien, dass die Turniere im Fernsehen zu waren. Mit dieser Art von Werbung wurde das Spiel in eine ernsthafte Sportart mit professionellen Spielern drehen. Dies führte zu mehr Spieler und größere Preise bei den Turnieren. Dieses enorme Wachstum der Popularität führte zur Gründung von großen nationalen Organisationen, die die Turniere geregelt, förderte den Sport, und zog mehr Sponsoren. Die erste dieser Organisationen war die British Darts Organisation, die 1973 gegründet wurde. Die amerikanische Organisation Darts folgte im Jahr 1975, sowie Dutzende von anderen Ländern. Es besteht auch die World Dart Federation (WDF), die fast alle nationalen Darts Organisationen angehören, die WDF wurde 1976 gegründet und gilt als der offizielle Dachverband für den Dartsport.

Die Technologie hat das Spiel nicht ignoriert nicht. Heute haben wir elektronische Dartscheiben, die Gäste bleiben automatisch für Sie haben Dutzende von Spielen in sie, elektronischen Anzeigetafeln errichtet, und einige der Bretter noch mit dir reden. Diese technologischen Fortschritte haben nur die Popularität des Sports macht das Spiel viel zugänglicher gefördert.

Wenn Sie Interesse an Dart haben, zögern Sie nicht uns per Email kontaktieren: sales@chinatungsten.com   sales@xiamentungsten.com oder per Telefon:+86 592 5129696.