Dart, die Haltung spielt

Welche Haltung sollten Sie beim Werfen verwenden?

Die Haltung in der Dartspieltechnik wird oft übersehen; In der Dartspieltechnik, die Ihr gesamtes Dartspiel einrichtet, ist jedoch eine richtige Haltung sehr wichtig. Egal welches Spiel Sie spielen, stellen Sie sicher, dass es auf dem rechten Fuß beginnt, indem Sie diese einfachen Richtlinien befolgen.

1. Richten Sie sich beim Werfen richtig aus. Ignorieren Sie den mittleren Bereich der Wurfpfeile auf dem Boden. Oft kann der mittlere Bereich der Linie falsch markiert werden. Schauen Sie auf das Auge des Bullen, ziehen Sie ein Imaginär auf den Boden und setzen Sie es bis zur Wurflinie fort. Finden Sie etwas auf dem Boden, um diesen Punkt zu verankern, wie ein Abrieb oder ein Fleck. Bei dieser Markierung auf dem Boden sollten Sie sich jedes Mal anstellen. Wenn Sie sich von der gleichen Stelle an die Tafel bewegen, werden Ihre Wurfpfeile präziser und gleichmäßiger. Das Werfen von Darts scheint sehr einfach zu sein, aber viele Leute stellen sich falsch ein, ohne es zu merken. Tatsächlich richtet eine richtige Dartspielposition Ihr gesamtes Dartspiel ein.

dart throwing line

2.An der Linie stehen, wenn Darts geworfen werden. Sie haben zwei grundlegende Möglichkeiten, Dartpfeile seitlich zu werfen oder auf das Brett zu schauen. Wenn Sie sich seitwärts bewegen, befinden sich Ihr Wurfarm und Ihre Augen in derselben Linie, wodurch die Möglichkeit verringert wird, dass sich Ihr Arm von einer Seite zur anderen bewegt und Ihr Ellbogen sich vom Körper wegbewegt. Sie können sogar Ihren Hinterfuß hinter dem Vorderfuß bewegen, um den Ellbogen weiter einzuziehen und den Wurf zu straffen. Ihre andere Option beim Werfen von Darts ist, dass der Vorderfuß auf das Bullauge und der Hinterfuß nach hinten und zur Seite gerichtet ist, um maximales Gleichgewicht und Komfort zu erzielen. Probieren Sie beide aus und entscheiden Sie, welche für Sie am bequemsten ist, wenn Sie Darts werfen.

dart stance2idart stance2e

Dartspieltechnik-01

3.Feststellung beim Werfen. Genauigkeit beginnt mit festem Stand. Die Füße sollten sich in Schulterbreite befinden, wobei ein flacher Vorderfuß mehr Gewicht als der Hinterfuß trägt. Der vordere Fuß bietet eine stabile Basis, die die Ermüdung verringert, und der hintere Fuß hält das Gleichgewicht und hilft bei der Genauigkeit. Wenn Sie sich zu weit nach vorne lehnen, kann dies im Laufe der Zeit zu möglichen Rückenverletzungen führen.

dart stance3

Dartspieltechnik-02

4.Schulterposition beim Werfen von Pfeilen. Ihre Schultern sollten parallel zum Boden sein - der persönliche Stil kann jedoch je nach Wurfkomfort zwischen 50 und 90 Grad variieren. Die Schulter bleibt fest wie der Rest des Körpers. Versuchen Sie, Ihre Wirbelsäule so gerade und ruhig wie möglich zu halten, während Sie Ihren Arm entspannt und in Kontrolle halten. Vermeiden Sie, sich auf das Brett zu stürzen. Nur Ihr Arm und Ihre Hand sollten sich beim Werfen der Pfeile bis zum Brett bewegen.

dart stance4

Dartspieltechnik-03

Anfrage & Feedback