Wolfram-Dartspitzer

Wie verwende ich Dartspitzer?
Dartschärfer sind im Dartspiel sehr wichtig. Ohne die Spitzen der Darts zu schärfen, werden sie langweilig und bleiben nicht im Brett. Wenn Darts nicht im Brett bleiben, erhält der Werfer keine Punkte. Egal wie perfekt das Ziel eines Spielers ist, am Ende ist es egal, ob seine Darts nicht im Brett bleiben. So verwenden Sie Dartspitzer, um sicherzustellen, dass die Darts in der Dartscheibe hängen bleiben.

1.Rub das Ende des Pfeils auf dem Stein. Halten Sie den Pfeil parallel zum Schleifstein und reiben Sie das Ende des Pfeils leicht über die Oberfläche des Steins. Stellen Sie sicher, dass Sie den Pfeil drehen, um alle Seiten richtig zu schärfen. Überprüfen Sie die Spitze kontinuierlich, um sicherzustellen, dass sie richtig schärft, und passen Sie die Schärfe entsprechend an.

2.Überprüfen Sie die Form der Pfeilspitze. Perfekt geschärfte Dartspitzen sind nicht spitz; Sie haben eine leicht abgerundete Spitze. Die Spitze muss einer Kugelschreiberspitze ähneln, um richtig in die Dartscheibe zu stecken. Wenn die Spitze einen Punkt darauf hat, reiben Sie das Ende des Schleifsteins leicht im Kreis, bis es abgerundet ist.

3. Übertreiben Sie es nicht. Dartspitzer sind zu spitz. Diese Darts haften oft nicht an der Dartscheibe, sondern prallen ab und fallen zu Boden. Sie laufen außerdem Gefahr, die Verdrahtung auf der Platine aufgrund ihrer Schärfe zu beschädigen. Neue Abnäher in der Verpackung sind zu scharf zum Spielen. Runden Sie die Dartspitzen mit dem Dartspitzer ab, bevor Sie sie verwenden, damit sie nicht zu scharf sind.

4.Verwenden Sie es häufig. Überprüfen Sie die Dartspitzen, bevor Sie sie werfen. Es ist wahrscheinlich nicht nötig, die Spitzen zwischen jedem Wurf zu schärfen, aber es kommt gelegentlich vor, dass die Spitze eine Nachbearbeitung benötigt. Schärfen Sie Darts definitiv zwischen den Spielen, um sie in Topform zu halten.

5. Achten Sie auf Anzeichen für einen schlechten Tipp. Eine schlechte Spitze ist eine Spitze, die zu scharf oder völlig ungeschärft ist. Beim Spielen ist der größte Hinweis auf einen Tipp, der geschärft werden muss, der Dart, der vom Brett abprallt. Scharfe, spitze Spitzen gleiten ein, ohne zu haften, und prallen vom Träger ab. Flache Pfeile machen ein großes Loch, aus dem sie wieder herausrutschen. Dies geschieht sowohl, wenn die Spitze zu scharf ist, als auch nicht scharf oder flach ist.

Anfrage & Feedback