Wolfram Dart Shafts

Dartzubehörschäfte (im Allgemeinen auch als Dartstiele bezeichnet) sind im Wesentlichen der Abschnitt des Darts, der mit dem Lauf des Darts verbunden ist und den Flug hält. Wie bei den anderen Teilen des Darts gibt es auch unterschiedliche Formen und Größen.

Zum Beispiel können Sie wirklich kurze Dart-Zubehörschäfte kaufen, die einen kleinen und kompakten Dart bilden, oder Sie können Schäfte in voller Länge verwenden, die Ihnen vielleicht etwas mehr Kontrolle geben.

Sie können auch aus verschiedenen Materialien wählen. Sie können zum Beispiel die teureren Wolfram-Dartschäfte aus Metall wählen, die in der Regel am längsten halten, oder Sie können einen Kunststoff- oder Nylonschaft wählen, die besser aussehen und etwas billiger sind, aber auch zum Brechen neigen.

Wenn Sie ein anständiger Spieler sind, möchten Sie möglicherweise auch in einige sich drehende Dartschäfte investieren. Diese Dartzubehörschäfte helfen beim Scoring, denn wenn ein Dartpfeil mit einem anderen Dartpfeil in Kontakt kommt, dreht sich der Schaft und hilft ihm, sein Ziel zu erreichen. Dart-Zubehörschäfte schützen auch Ihre Flüge.

Wie die Flüge gibt es Dart-Zubehörschäfte in einer Vielzahl von Längen, Materialien und Farben.

Die beliebtesten Dart-Zubehör-Schaftlängen: Medium: 2 "; Kurz: 1-1 / 2"; Extra kurz: 1-1 / 4 "und micro: 3/4"

Nylon-Dartschäfte sind billig, daher ist der Austausch von Ersatzteilen nicht zu teuer. Ein schwerwiegendes Problem besteht darin, dass Nylonschäfte beim Fallen am Faden reißen.

Aluminium-Dartschäfte sind teurer als Nylon, halten aber auch länger. Das Problem, dass Darts am Faden reißen, ist nicht zu erwarten. Aluminiumpfeile neigen jedoch dazu, sich beim Herunterfallen zu verbiegen, und es ist ziemlich schwierig, sie später in die richtige Form zu bringen. Aluminium-Dartschäfte sind schwerer als Nylon-Dartschäfte, was zu Problemen bei der Flugabstimmung führen kann.


Titan-Dartschäfte wie diese sind die neueste Entwicklung in der Schafttechnologie. Sie haben alle Vorteile von Aluminium-Darts, biegen sich aber nicht so leicht. Sie sind aber auch die teuersten Dartschäfte.

 

Anfrage & Feedback