So wählen Sie die richtigen Flüge aus

Die Auswahl von Dartflügen ist ein sehr wichtiger Faktor bei der Einrichtung des Dartpfeils, und es sollte sorgfältig darauf geachtet werden, die richtige Form und Textur für den Dart und den Wurfstil zu wählen.

Normale Dart-Flüge neigen dazu, die Darts effizienter zu führen, da sie eine größere Oberfläche haben. Normale Dart-Flüge neigen dazu, Darts, die schräg zum Brett geworfen werden, eher zu vergeben, da die größere Oberfläche die Luft aufnimmt und sie aufrichtet.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Standard-Dart-Flüge für jeden die beste Wahl wären. Wenn Sie beispielsweise sehr kurze Stiele verwenden, wird die Größe und Form Ihrer Dartflüge zu einem großen Problem, da sich die Darts nicht so eng aneinander reihen, ohne sich gegenseitig zu schlagen, was zu Abprallern und zerstörten Dartflügen führt!

Kleinere Dart-Flüge neigen dazu, die Luft schneller zu durchdringen, was meiner Meinung nach die Wirkung kürzerer Stiele verstärkt. Ich habe jedoch festgestellt, dass Ihr Wurf sehr kontrolliert und ausgewogen sein muss, damit diese Aufstellung effektiv ist.

Ein weiterer Faktor bei Dart-Flügen, den ich bemerkt habe, ist, dass je glatter die Textur des Fluges ist, desto geringer ist der Schleppeffekt, so dass sie schneller durch die Luft schneiden.

Sehr wichtig bei der Auswahl von Dartflügen sind auch die Preis- und Verfügbarkeitsfaktoren. Es ist erwähnenswert, dass Sie in der Lage sein müssen, das gleiche Design von Flügen problemlos von jedem beliebigen Einkaufspunkt aus zu kaufen. Ich denke auch, dass Dart-Flüge so leicht beschädigt werden können, dass es sinnvoll ist, einige zu finden, die Ihnen gefallen und die nicht zu teuer sind.

Was bedeutet das alles? Wenn Ihre Darts dazu neigen, das Board in einem Winkel zu schlagen, und Sie dies korrigieren möchten, oder Sie möchten, dass Ihre Darts "lob" sind, versuchen Sie es mit größeren Flügen und längeren Stielen. Wenn Sie damit keine Probleme haben und möchten, dass Ihre Darts eine flachere Flugbahn zum Board haben, verwenden Sie Flüge mit einer kleineren Oberfläche und kürzeren Stielen.

Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall, alle Formen von Dartflügen mindestens einmal und auch verschiedene Stangenlängen auszuprobieren, um herauszufinden, was für Sie am besten ist. Sie können sich sogar für Dart-Flüge mit kleinerer Oberfläche und langen oder mittleren Stielen entscheiden.

Die gezeigten Texturen sind Gewebe, Embossed Dimplex, Embossed Ribtex, Graflites (was eine Fusion von Mikrofasertechnologie und Hochintensitätsthermoformungstechniken ist, die zu einem außergewöhnlich starken Flug mit einem starren Flügelwinkel von 90 Grad führt), Target 'L 'Flights (die glatt sind, aber aus besonders festem Material gefertigt sind und Schlitze für Halsbänder haben, die Ihre Nylonstiele greifen), und wer könnte die alten handgefertigten gefiederten Flüge mit echten Federn vergessen?

Wie Schäfte sind Dartflüge eine persönliche Präferenz. Das Material, mit dem die Flüge durchgeführt werden, sowie die Form und Größe des Darts bewirken, dass der Dart anders funktioniert. Die traditionellen Formen sind der Kite und die Birne, aber in letzter Zeit sind die schlanken immer beliebter geworden. Schlanke Flüge helfen bei der engen Gruppierung, sind jedoch nicht jedermanns Wunsch.

Sie können feststellen, dass unterschiedlich geformte Dart-Flüge mit unterschiedlichen Gewicht-Darts besser funktionieren. Aber im Allgemeinen können große Dartflüge den Dartstand ausmachen, und wenn Sie ein Dummkopf sind, sind große Dartflüge möglicherweise am besten für Ihren Wurf geeignet. Für schmale Dart-Flüge ist ein viel härterer direkter Wurf erforderlich, da sie im Flug weniger Unterstützung bieten als größere Flüge. Wenn Sie zum ersten Mal einen passenden Flug finden, kaufen Sie verschiedene Typen und sehen Sie, welcher Stil am besten zu Ihrem Wurfstil passt.

Anfrage & Feedback